Suchergebnisse

Produktübersicht

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung, gerne schriftlich als Email unter vertrieb@hartmann-brockhaus.de oder über den Warenkorb.
Aufgrund erhöhten Auftragsaufkommens kann es zu Lieferverzögerungen von ca. 1-2 Wochen kommen, bitte haben Sie Geduld, danke.

Weitere Kategorien

Gemüse- und Blumensaatgut und Gemüsejungpflanzen

 

Paprikaclipse für das französische Aufleitsystem

Seit einigen Jahren Standard in Südeuropa in der Paprikaproduktion: Anfangs und am Ende der Reihe werden mindestens 10 cm starke Pfähle gesetzt und diese gut befestigt.
Alle ca. 20 cm horizontal an beiden Seiten der Paprikapflanzung werden Schnüre gezogen (nicht dehnbare ! z. B. Pressengarn PP), diese mit weiteren etwa 1,50 m hohen Pfählen alle etwa 5 m seitlich gestützt.
Etwa im Abstand von 1,20 m werden vom oberen Draht Schnüre vertikal herunter geführt, die Paprikaclipse verbinden die horizontalen mit der vertikalen Schnur.
Somit bekommen die Paprikapflanzen auch bei starkem Fruchtbehang einen sicheren Halt. Pro laufenden Meter Reihe werden bei etwa 1,60 m hohem Bestand, Pflanzabstand in der Reihe etwa 30 - 40 cm, ca. 8 Clipse benötigt.
Wichtig ist das konsequente Ausbrechen der ersten Blüte und einiger weiterer Blüten bei Kulturbeginn, um einen guten Pflanzenaufbau zu erzielen, zu empfehlen ist der Aufbau von 3 Trieben.

Preis zzgl. MwSt. und Versand:
Karton 3.000 Stück € 96,00
Kleinmenge 1.000 Stück € 49,50
Kleinmenge 500 Stück € 31,50

© 2021 Hartmann Brockhaus. Alle Rechte vorbehalten.